Couch Potato

Wenn ich schon einen großen Teil meiner Freizeit auf der Couch vor dem Small Screen verbringe, dann lohnt sich dafür ein eigenes Blog. Ich gehörte schon immer zu denjenigen, die Fernsehen als legitimes Hobby betrachteten

Bitte beachtet auch die Hinweise zum Ungang mit Spoilern hier im Blog!
Wer sich fragt, nach welchen Maßstäben ich meine Bewertungen vergebe, kann das hier nachlesen


07 September 2007

Zahlenspielereien

Ja, dafür sind die guten Leute von Quotenmeter immer gut: einfach mal eine Menge Zahlen zusammen zu suchen, und diese zu vergleichen. Ein - dank meiner üblichen Trantütigkeit leider nicht mehr ganz aktuelles - Beispiel beschäftigt sich mit dem Durchschnittsalter von Serienzuschauern, in Deuschland und in den US of A.
Der Artikel lohnt es, komplett gelesen zu werden. Daher hier nur ein krasses Beispiel für einen Unterschied. Die Serie Veronica Mars, die in den USA auf einem eher auf ein jugendliches Publikum ausgelegten Sender lief, hatte dort Zuschauer mit einem Altersdurchschnitt von 31,7 Jahren - hört sich jetzt recht hoch an, ist aber im im Vergleich zu anderen Serien wirklich jung. In Deutschland läuft die Serie mittlerweile im Nachtprogramm beim ZDF. Durchschnittsalter der Zuschauer: 52,3 Jahre. Da muss ich echt sagen: es gibt anscheinend ein paar verdammt coole Senioren da drausen!

[Momentan in Winamp: Fall Out Boy - This Ain't A Scene, It's An Arms Race]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links auf dieses Posting:

Link erstellen

<< Zurück