Couch Potato

Wenn ich schon einen großen Teil meiner Freizeit auf der Couch vor dem Small Screen verbringe, dann lohnt sich dafür ein eigenes Blog. Ich gehörte schon immer zu denjenigen, die Fernsehen als legitimes Hobby betrachteten

Bitte beachtet auch die Hinweise zum Ungang mit Spoilern hier im Blog!
Wer sich fragt, nach welchen Maßstäben ich meine Bewertungen vergebe, kann das hier nachlesen


17 Januar 2007

TV-Tip: Miss Match auf SuperRTL

(Glaubt mir, es verwundert niemanden mehr als mich, dass ich mal eine Sendung von SuperRTL anpreise(n muß)))

Habe einen kleinen TV-Tipp: die Serie mit dem schönen deutschen Titel "Kate Fox & die Liebe" (OT: 'Miss Match') läuft ab Freitag gegen 23:10 Uhr auf SuperRTL (17 Episoden). Dabei handelt es sich um eine Serie, die in Amerika von FOX (dem Haussender von Ally McBeal) produziert wurde. Im Mittelpunkt steht die junge Scheidungsanwältin Kate Fox (dargestellt von Alicia Silverstone, bekannt aus den Aerosmith-Videos und dem Film Clueless), die plötzlich damit konfrontiert wird, dass sie anscheinend ein riesiges Talent zum Stiften von später erfolgreichen (sprich 'heiratenden') Beziehungen hat. Natürlich gibt es einige hoffnungsvolle Mitmenschen, denen Kates Künste den einen oder anderen Dollar wert wären, und so eröffnet sie neben ihrer Tätigkeit in der Anwaltspraxis ihres Vaters einen kleinen Vermittlungsservice, in dem sie versucht, für jeden ihrer 'Kunden' die oder den Richtige(n) zu finden. Natürlich überlappen sich beide Arbeitsfelder gelegentlich, denn nichts läßt eine Scheidung gesitteter ablaufen, als die Aussicht auf ein neue Liebe ...
In weiteren Rollen Lake Bell (momentan 'Boston Legal', ehemals 'Surface') und Ryan O'Neal (den meisten bekannt als Titelheld aus dem Schmachtfetzten 'Love Story' - ihr wisst schon , der Film aus dem berühmt gewordenen Programm Zapped von Michael Mittermeier, Die nicht, die hat Kreps!).
Gesamturteil: nett, was für Romantiker und solche Zuschauer, die gelgentlich mal entnervt 'Nun küß sie/ihn doch' zum Bildschirm brüllen.

[Momentan in Winamp: The Who - We Won't Be Fooled Again]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links auf dieses Posting:

Link erstellen

<< Zurück