Couch Potato

Wenn ich schon einen großen Teil meiner Freizeit auf der Couch vor dem Small Screen verbringe, dann lohnt sich dafür ein eigenes Blog. Ich gehörte schon immer zu denjenigen, die Fernsehen als legitimes Hobby betrachteten

Bitte beachtet auch die Hinweise zum Ungang mit Spoilern hier im Blog!
Wer sich fragt, nach welchen Maßstäben ich meine Bewertungen vergebe, kann das hier nachlesen


15 Januar 2007

Programmtip: Fucking Amal

Bin grade zufällig darüber gestolpert, das heute, auf Tele5, der Spielfilm Fucking Åmål (zu deutsch Raus aus Åmål) kommt. Ein ruhiger, eindrucksvoller schwedischer Jugendfilm von 1999, das Erstlingswerk des Regisseurs Lukas Moodysson.
Für Freunde des europäischen Indi-Films sicherlich eine Empfehlung wert.

Fucking Åmål in der Wikipedia - in der englischen Wikipedia - in der IMDB

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links auf dieses Posting:

Link erstellen

<< Zurück