Couch Potato

Wenn ich schon einen großen Teil meiner Freizeit auf der Couch vor dem Small Screen verbringe, dann lohnt sich dafür ein eigenes Blog. Ich gehörte schon immer zu denjenigen, die Fernsehen als legitimes Hobby betrachteten

Bitte beachtet auch die Hinweise zum Ungang mit Spoilern hier im Blog!
Wer sich fragt, nach welchen Maßstäben ich meine Bewertungen vergebe, kann das hier nachlesen


18 November 2006

Galgenhumor

FOX hat seinen schwächelden ehemaligen Teeniehit The OC auf einem Deathslot gegen CBS' CSI und ABCs Grey's Anatomy programiert. Bei OC nimmt man das mit gehörigem Galgenhumor hin.
Als ein Nebencharakter die Serie verließ, ging er nach Seattle an ein Krankenhaus: The hospital is famous for being wonderfully quirky. It's called Seattle Grace. (Seattle Grace ist das fiktive Krankenhaus, in dem Grey's Anatomy spielt). Feiner Galgenhumor eben. Diese Woche wurder der Gag weitergesponnen, indem von der migrierten Person berichtet wurde, er würde von einer bossigen kleinen Ärztin auf Trap gehalten - wiederum ein Bezug zu GA. Aber irgendwie fand ich das dann doch schon morbide, also eher etwas verstöhrend als wirklich witzig. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht. Witze über Leichen in Las Vegas vielleicht?

[Momentan in Winamp: Silverchair - Abuse Me]

1 Kommentare:

Am Sonntag, 03 Dezember, 2006, Anonymous EmmJay hat gesagt

Das gleiche gab es auch in der zweiten Staffel von Veronica Mars, die Midseason gegen LOST programmiert wurde. Ich mag es, solche Kleinigkeiten zu entdecken.

 

Kommentar veröffentlichen

Links auf dieses Posting:

Link erstellen

<< Zurück