Couch Potato

Wenn ich schon einen großen Teil meiner Freizeit auf der Couch vor dem Small Screen verbringe, dann lohnt sich dafür ein eigenes Blog. Ich gehörte schon immer zu denjenigen, die Fernsehen als legitimes Hobby betrachteten

Bitte beachtet auch die Hinweise zum Ungang mit Spoilern hier im Blog!
Wer sich fragt, nach welchen Maßstäben ich meine Bewertungen vergebe, kann das hier nachlesen


10 März 2006

House verlängert, Joey canned (korregiert)

Die erfolgreiche (und in meinen Augen sehr unterhaltsame) Serie House, M.D. wird vom US-Sender Fox für eine dritte Staffel verlängert. Give me whoo and a hoo!

Kalt erwischt hat es hingegen das Friends-Spin-off Joey. Nachdem die Serie längere Zeit nicht ausgestrahlt wurde, kehrte sie nun am vergangenen Dienstag auf einem neuen Programmplatz zu NBC zurück - und floppte mit nur 4 Millionen Zuschauern deutlich (ich kenne zwar die bisherigen Zuschauerzahlen nicht, aber irgendwas zwischen 8 und 10 Millionen werden es wohl gewesen sein). NBC zog den Stecker und ersetzt die Serie ab nächster Woche durch ein anderes Format. Zwar gibt es noch nichts offizielles, aber die Serie hat die in sie gesetzten Erwartungen als Friend-Nachfolger nie erfüllen können, weder kreativ noch von den Einschaltquoten. Zu Beginn der zweiten Staffel wurde nochmal versucht, durch einige Veränderungen frischen Wind in die Serie zu bringen. Dies war zwar nicht ganz erfolglos, trotzdem vermochte die Serie nicht zu begeistern.
Nach den einschlägigen ungeschriebenen Fernsehgesetzen dürfte die Produktion von Joey nach diesem Schlag recht zügig eingestellt werden. Eventuell werden einige bereits fertig produzierte Episoden irgendwann noch lieblos versendet. Auch wenn die Serie zum finanziell sehr erfolgreichen Friends-Franchise gehört erwarte ich nicht, dass hier noch ein Wunder der einen (Rückkehr der Serie auf den Bildschirm nach einer grundlegenden Überarbeitung) oder andern Art (Produktion eines geordneten 'Abschlusses' z.B. für eine DVD-Veröfentlichung) passiert.

Einige Gemeinsamkeit haben die beiden Shows jedoch: in den USA ist ihre jeweils erste Staffel bereits auf DVD veröffentlicht, die zweite wurde seit letzten Herbst ausgestrahlt - und in Deutschland läßt RTL an den jeweiligen Ausstrahlungsrechten Schimmel ansetzen ...

Korrektur: Quotenmerter.de berichtete wohl schon anfang des Jahres, dass dei Austrahlungsrechte an Joey mittlerweile bei der ProSiebenSat.1-Gruppe liegen.

[Momentan in Winamp: Tori Amos - Winter ]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links auf dieses Posting:

Link erstellen

<< Zurück